Latest posts

Subscribe

Gebet

»10 Tage des Gebets« sind für uns als CREDO Kirche eine ganz besondere Zeit, in der wir Gott im Gebet suchen. Wir glauben, dass er uns auf eine intensive Art und Weise begegnen wird. Die Kraft des Gebets vertieft unsere Abhängigkeit zu ihm und schärft unseren Glauben. Wenn wir beten, entscheiden wir uns, alles in Gottes Hände zu legen. Dabei glauben wir von ganzem Herzen, dass sein Wirken in jedem Aspekt unseres Lebens und in denen um uns herum sichtbar werden wird.

Wir dürfen mit einer Haltung des Vertrauens und der Offenheit beten und glauben, dass Gott weit mehr tun kann, als wir erbitten oder uns vorstellen können. Dabei wollen wir den Schwerpunkt nicht auf unsere Umstände, sondern auf unsere Herzenshaltung legen.

In »10 Tage des Gebets« werden wir uns auf die Namen Gottes fokussieren. Die Namen Gottes, die wir in der Bibel finden, sagen ganz viel über sein Wesen und seine Identität aus. Weil Gott viel größer ist, als wir es in Worte fassen können, finden wir in der Bibel unterschiedliche Gottesnamen. Wenn wir über sie nachdenken, werden wir mehr verstehen, wer Gott ist, wie er mit uns in Beziehung leben will und wie er wirken möchte. Dies wird – da sind wir von überzeugt – unser geistliches Leben und die Art wie wir beten enorm bereichern!

Wir sind gespannt auf eine starke Gebetszeit mit Dir und glauben, dass sie eine große Auswirkung auf das Jahr 2022 haben wird.