Latest posts

Subscribe

Tag 8

Mission

Da sprach Jesus wiederum zu ihnen: Friede sei mit euch! Gleichwie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch. 22 Und nachdem er das gesagt hatte, hauchte er sie an und sprach zu ihnen: Empfangt Heiligen Geist!
Johannes 20,21-22

Und er sandte sie aus, das Reich Gottes zu verkündigen und die Kranken zu heilen.
Lukas 9,2

Und siehe, ich sende auf euch die Verheißung meines Vaters; ihr aber bleibt in der Stadt Jerusalem, bis ihr angetan werdet mit Kraft aus der Höhe!
Lukas 24,49

Wenn wir darum bitten, dass der Heilige Geist uns erfüllen soll, empfangen wir nicht nur Kraft, sondern der Geist Gottes wird uns zugleich immer senden. Wir werden mit Kraft erfüllt, um unsere Berufung leben zu können. Eine Hauptberufung, die wir alle haben ist, dass wir auf einer Mission sind. Jeder von uns sehnt sich danach Teil von etwas größerem sein zu dürfen. Die Sache Jesu, seine Mission, ist einfach die richtige Sache. Und es ist die einzige Mission, die garantiert erfolgreich sein wird. Was für eine Zusage! Wir dürfen an etwas beteiligt sein, was unter gar keinen Umständen scheitern und eine ewige Bedeutung haben wird.

Der sogenannte Missionsbefehl ist also kein plumper «Macht das jetzt mal bitte» -Auftrag. Jesu Absicht ist es, dass wir ihn so sehr lieben, dass wir seine Sache zu unserer Sache machen. Liebende nehmen sich gerne der Sache des anderen an. Es ist ein großes Kennzeichen von Liebe. Und das Beste ist: Wir müssen und sollen die Mission Jesu nicht aus eigener Kraft erfüllen. Wir brauchen dazu unbedingt Krafterfüllung mit dem Heiligen Geist. Und für diese Krafterfüllung wollen wir heute ganz besonders beten. Wir alle sind Missionare und die Mission unseres Lebens soll es sein, dass wir so vielen Menschen wie möglich erzählen, wie Jesus unser Leben komplett verändert hat. Dadurch werden Menschen bleibende Hoffnung, Vergebung ihrer Schuld, Freiheit und eine versöhnte Beziehung mit Gott, ihrem liebenden Vater, finden.

Der Fokus liegt heute auf unseren Missionaren der CREDO Kirche, die in anderen Ländern Menschen dienen und sich dorthin haben senden lassen. Wir beten, dass sie erfüllt werden mit Kraft und ganz starker Vision. Für ihre Arbeit beten wir um Schutz und dass sich viele Menschen bekehren. Auch beten wir, dass sie großen Glauben haben und dass alles, was sie tun aus einer tiefen Liebensbeziehung zu Jesus entspringt.

Wir beten, dass:

  • um Krafterfüllung mit dem Heiligen Geist
  • dass wir als Kirche nie unsere Mission und unseren Auftrag aus den Augen verlieren und dass da, wo es passiert ist, neue Leidenschaft entsteht
  • dass die Missionare und ihre Projekte beschützt werden. Wir wollen für die einzelnen Missionare und ihre Projekte sehr spezifisch beten und Eindrücke und prophetische Impulse für sie sammeln