Latest posts

Subscribe

Tag 6

Der Heilige Geist

Und als sie gebetet hatten, erbebte die Stätte, wo sie versammelt waren, und sie wurden alle mit Heiligem Geist erfüllt und redeten das Wort Gottes mit Freimütigkeit.
Apostelgeschichte 4,31

Ebenso kommt aber auch der Geist unseren Schwachheiten zu Hilfe. Denn wir wissen nicht, was wir beten sollen, wie sich ́s gebührt; aber der Geist selbst tritt für uns ein mit unaussprechlichen Seufzern.
Römer 8,26

Unser heutiges Gebet ist: «Komm, Geist Gottes! Wir brauchen Deine Nähe. Wir sehnen uns nach mehr von Dir.» Apg. 4, 31 zeigt uns deutlich, wie kraftvoll die Auswirkung von Gebet sein kann. Da, wo wir uns im Gebet für den Heiligen Geist öffnen, und ihn bitten, dass er uns leitet, wird er es gerne tun. Der Heilige Geist möchte Dich, da wo Du Kraft brauchst, mit Kraft erfüllen. Die beiden Bibelstellen sollen ein liebevoller «Schubser» sein, dass Du hier nicht stehen bleiben sollst. Kraft und übernatürliche Gaben sind vor allem dazu da, dass Du anderen Menschen damit dienst. Wer nicht vorhat zu dienen, braucht auch keine übernatürlichen Gaben durch den Heiligen Geist. Diese Gaben werden uns anvertraut, damit wir durch sie andere Menschen großzügig segnen. Wenn der Heilige Geist Dich erfüllt, ist es seine Absicht, dass Du unter anderem voller Leidenschaft und mit viel Mut von dem erzählst, was Jesus in Deinem Leben tut.

Ein weiteres Merkmal, das sich im Zusammenwirken von Gebet und dem Heiligen Geist findet, ist, dass der Heilige Geist Dich leiten möchte für die Menschen und Situationen zu beten, wo Gebet so dringend nötig ist. Auch hier wird jeder von uns auf eine sehr geniale Art und Weise am Wirken Gottes beteiligt. Wenn Du den Heiligen Geist darum bittest, wird er Dir Anliegen vor Augen führen und Dir eine besondere Leidenschaft dafür aufs Herz legen. Wenn Du dann im Einklang und in Übereinstimmung mit ihm betest, darfst Du gespannt erwarten, welche Auswirkungen das Gebet haben wird.

Da wo Du Dich für das Wirken des Heiligen Geistes öffnest, darfst Du mit Bewegung rechnen. Ausrichtung auf die wesentlichen Dinge. Kraft und Mut, um aufzustehen und sich einzumischen. Leidenschaft für Menschen, die Heilung und Veränderung in ihrem Leben brauchen. Und Gebete, die wir im Einklang mit seiner Leitung beten dürfen. Bete heute bewusst: «Heiliger Geist, komm und wirke Du in meinem Leben. Leite Du mich dahin, wo Du es möchtest.»

Wir beten, dass:

  • wir erfüllt werden mit dem Heiligen Geist und ihn in unserem Alltag deutlicher und intensiver erleben
  • der Heiliger Geist uns leitet
  • der Heilige Geist uns Eindrücke und Anliegen aufs Herz legt
  • Wir übernatürliche Gaben empfangen, um anderen Menschen dienen und sie segnen zu können
  • Menschen in unserer Umgebung Jesus Christus annehmen und echte Freiheit erfahren